Die besten im Südwesten

Zum wiederholten Mal war die Presscontrol mit einem Stand auf der Industriemesse I+E in Freiburg zu Gast – mit großem Erfolg

Datum: 04/02/2017 9:24am
Kategorien: Presscontrol, Messe
Die besten im Südwesten

Während der großen Industriemesse i+e dreht sich in Freiburg alles um Elektrotechnik, Elek­tronik und Maschinenbau – auch und gerade, weil der WVIB die Messe nur alle zwei Jahre ausrichtet. Natürlich war auch die Presscontrol wieder mit einem Stand dabei – und das hat sich gelohnt.

Auf der größten Industriemesse Südwestdeutschlands bot die i+e dieses Jahr rund 360 Ausstellern Platz, ihr Unternehmen zu präsentieren und mit Kunden in Kontakt zu treten. Als regionale Plattform für Zulieferer von qualitativ hochwertigen, in Deutschland gefertigten Teilen und Baugruppen zieht die Messe alle zwei Jahre rund  10 000 Besucher nach Freiburg.

Für die ausstellenden Industrieunternehmen ist sie der Marktplatz für alles rund um Produktion und Maschinen, Investitionsgüter, Betriebsmittel und -stoffe sowie industrienahe Dienstleistungen. Die Aussteller kommen aus den Bereichen Elektrotechnik, Elektronik, Metallverarbeitung, Maschinenbau, Kunststoff, Informationstechnik sowie dem Dienstleistungssektor.

Die Presscontrol wartete in diesem Jahr mit einem komplett neuen Standkonzept auf. Der Messestand war von Grund auf neu gestaltet worden und bot den Besuchern einen noch anschaulicheren Überblick über das Leistungsspektrum des Unternehmens. Als Hingucker und zentrales Ausstellungsstück diente am Stand der Presscontrol in diesem Jahr eine Kuka-Roboterzelle, die über eine mx-Automation mit dem Steuerungsprogramm Simatic TIA Portal verbunden ist.

„Wir sind rückblickend sehr zufrieden mit unserem Besuch auf der i+e in Freiburg“, bilanziert Eric Jellimann. „Es kamen sehr interessante Gespräche mit Besuchern zustande und wir haben unser Leistungsspektrum hervorragend präsentiert. Nicht zuletzt kamen auch unser neues Design und der einladende Cocktailstand gut an.“ Auch die Fachvorträge, die von Mitarbeitern der Presscontrol gehalten wurden, waren gut besucht. Im Mittelpunkt standen Themen wie elektrotechnische Prüfungen nach DGUV-Vorschriften sowie passend zum Stand-Highlight die Kuka Roboteranbindung über mx-Automation mit dem Simatic TIA Portal.

Ausgerichtet wird die i+e vom Wirtschaftsverband industrieller Unternehmen Baden, dem WVIB. Leitgedanke ist das Zusammenbringen mittelständischer, familiengeprägter und exportstarker Unternehmen im Schwarzwald und darüber hinaus.

Weitere Projektbeispiele

Jazz-Nights Schloss Staufenberg Durbach.

Jazz-Nights Schloss Staufenberg Durbach.

Jazz Nights auf Schloss Staufenberg vom 21.03. bis 24.03.2019 Presstec unterstützt die Vision von Dominic Müller und Claudio Labianca, aus den „Jazz N...

Mehr lesen
Presstec feiert Jubiläum mit Investitionsprogramm

Presstec feiert Jubiläum mit Investitionsprogramm

Das Kehler Maschinenbauunternehmen Presstec feiert sein 25-jähriges Bestehen nicht mit einer großen Gala – sondern mit einem mittelfristig angelegten ...

Mehr lesen
Alte Brücken haben Tücken

Alte Brücken haben Tücken

Über eine öffentliche Ausschreibung bekam die Presscontrol Elektrotechnik GmbH im vergangenen Jahr den Auftrag, die Mühlau-Hubbrücke im Handelshafen v...

Mehr lesen