RPH-S2
RPH RPH-S2 RPH-4S

Hydraulische Oberkolbenpressen

RPH, RPH-4S, RPH-2S – Kraft auf kleinstem Raum

Durch unsere jahrelange Erfahrung im Modernisieren und Überholen von Pressen verschiedenster Hersteller und Fabrikate, verfügen wir über ein umfangreiches Wissen und kennen die Vor- und Nachteile der verschiedenen Modelle und Bauarten. Dieses Wissen konnten wir bei unseren Neuentwicklungen gezielt einsetzen und haben so Pressen-Baureihen entwickelt die auch in Zukunft den ständig neuen Anforderungen standhalten können. Ob Monoblock, 4-Säulen- oder 2-Säulenkonstruktion - wir entwickeln, konstruieren und fertigen leistungsstarke hydraulische Pressen.

Die Pressen der Baureihe RPH sind vollwertige Alternativen zu herkömmlichen Pressen und Schmiedehämmern und sind geeignet zur Herstellung von Ringrohlingen, Freiform- oder Gesenkschmiedeteilen. Die Pressen der Baureihen RPH, RPH-4S und RPH-2S verfügen über Presskräfte von 6,3 MN bis 120 MN. Durch die intelligente und kompakte Oberkolbenbauweise sind unsere Pressen flexibel und platzsparend – bei Leistungen bis 12,5 MN ist keine Fundamentgrube notwendig und bei Leistungen bis 16 MN ermöglichen wir eine betriebsbereite Auslieferung. Unsere Pressen sind extrem wartungsfreundlich und bieten das perfekte Preis-/Leistungsverhältnis. Ausgerüstet mit modernster Steuerungstechnik und individuellen Möglichkeiten der Automation, können wir jede Presse Ihren Bedürfnissen und Wünschen anpassen.

Haben Sie Fragen zu dieser Maschine? Dann rufen Sie uns an.

+49(0)78 51 / 93 68-0

Merkmale

  • Massiver Pressenständer in vollanschluss-geschweißter Lamellenbauweise
  • Mit FEM auf Dauerfestigkeit und Formänderung geprüft
  • Verschleißfester Kolben aus gehärtetem Vergütungsstahl
  • Metallisch berührungsloses Dichtungs- und Führungssystem
  • Diagonal angeordnete Fadenkreuzführung
  • Wartungsfreundliche, präzise Einstellung der Stößelführung
  • Joystickbedienung mit Zeilendisplay oder Visualisierungs-Touchscreen
  • Ausschließlich aus Normbauelementen von Markenherstellern hergestellt
  • Neuer, ölhydraulischer Hochleistungs-Kompaktantrieb
  • Sauberer Betrieb durch OilClean-Technologie

Automation

  • Tisch- und Stößelausstoßer
  • Obere Werkzeugverschiebung
  • Tisch-Werkzeugverschiebung
  • Hebe- und Zentriervorrichtungen
  • integrierte / einschwenkbare Napf- und Lochvorrichtungen
  • Drehtische
  • Schnellschmiedeeinrichtung (bis 175 Hübe/min)
  • Werkzeugwechselsysteme
  • einfache Werkzeughilfen
  • Einschwenkarme
  • Partialschmiedevorrichtung/Drehsattel
  • Sattelmagazin
  • Zunderabstreifer
  • Sprühsysteme
  • Steuerung: Visualisierung; Werkzeugspeicher; Fernwartungsmodem; Teaching-Modul; Zyklusspeicher; Integration von Peripherie in die Pressensteuerung, z. B. Manipulator