Lamellenpresse

LPH Hydraulische Schmiedepresse 50MN - 100MN

Lamellenkonstruktion für Realisierung großer Presskräfte bei vollen Automationsmöglichkeiten

Einzigartige Produktionsmaschinen

Sonderpressen für jede Umformaufgabe, stellen die optimale Lösung zwischen einer Standard-Bauweise und individuellen Kundenanforderungen dar. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden gehen wir dabei immer wieder neue Wege und optimieren die Umformtechnik durch echte Innovationen. Jede davon macht Umformprozesse noch funktionaler, sicherer und wirtschaftlicher. 

Die Presse der Baureihe LPH wurde von PRESSTEC konzipiert für höhere Presskraftbereiche von 50 MN bis 100 MN. Entwicklungsziel war es eine Presse zu konstruieren, die bei geringen Anschaffungskosten trotzdem dauerfest und betriebssicher ist. Die Presse benötigt nur eine geringe Fundamenttiefe, was die Anschaffungsnebenkosten zusätzlich deutlich reduziert. Bemerkenswert ist außerdem, dass die komplette Konstruktion nicht geschweißt sonder durch Zuganker verschraubt ist.

Haben Sie Fragen hierzu, dann rufen Sie uns an oder schicken eine Mail.

+49(0)7851 9368-0 info@presstec.com

Technische Daten

BAUREIHE

LPH

LPH 7500

Presskraft (MN)

50 – 100

75

Pressenkörper

Lamellenkonstruktion, geschraubt

Lamellenkonstruktion, geschraubt

Antrieb

Hydraulisch

Hydraulisch

Werkstücke

Ringrohlinge 

Freiformschmiedestücke

Gesenkschmiedestücke

Ringrohlinge

 Ausstoßerkraft Nach Kundenwunsch  70 t
 Werkzeugraum  Nach Kundenwunsch Breite zwischen Lamellen: 1520 mm 
Einbauhöhe: 1520 mm
 Gesamthöhe über Flur  Nach Kundenwunsch  8000 mm
 2 Stück Schiebetische  Nach Kundenwunsch  Verfahrweg 3500 mm

Technische Änderungen vorbehalten.

Attributes

  • Solid press stand in lamellar design bolted to tie rod
  • Tested and optimized for fatigue strength and deformation with FEM
  • Wear-resistant pistons made of hardened quenched and tempered steel
  • Metallic non-contact sealing and guide system
  • Diagonally arranged crosshair guide
  • Maintenance-friendly, precise adjustment of the slide guide
  • Joystick operation with line display or visualisation touch screen
  • Manufactured exclusively from standard components from brand manufacturers
  • New, oil-hydraulic high-performance compact drive
  • Clean operation through OilClean technology
  • Complete automation for workpiece handling and tool change retrofittable
  • Quick forging module available for up to 120 strokes / minute
  • Only minimal foundation depth required

Automation

  • Table and ram ejectors
  • Upper tool displacement
  • Table-tool shifting
  • Lifting and centering devices
  • integrated / swing-in cup and hole devices
  • rotary tables
  • Quick forging equipment (up to 120 strokes/min)
  • Tool changing systems
  • simple tool aids
  • swing arms
  • Partial forging jig/rotary caliper
  • saddle magazine
  • scale scraper
  • spraying systems
  • Control: visualization; tool memory; remote maintenance modem; teaching module; cycle memory; integration of peripherals into the press control, e.g. manipulator
  • robot automation